Blogregeln

Jeder der die gute Absicht von Ndingine erkennt, darf gerne einen Kommentar hinterlassen und kann so dazu beitragen die kleine Gemeinde am Njassasee zu unterstützen. Aber beachte bitte: Kommentare sollten konstruktiv, fair und ehrlich sein und dabei niemanden in seiner Ehre verletzten.

Die Redaktion behält sich vor Kommentare und Beiträge zu korrigieren, löschen bzw. sie nicht freizuschalten.